#14 (Ernstings Family Lingerie Event & Dresscoded Hippie Wiesn)

Nach durchtanzten Nächten und Kreuzberger Tage in Berlin freute ich mich dann doch ein bisschen wieder nach München zu reisen. Auf meiner Fahrt  zum Berliner Hauptbahnhof, unterhielt ich mich mit meinem Taxi-Fahrer der noch nie eine andere Stadt als Berlin gesehen hat. Er meinte, er wolle unbedingt nach München weil dort alles so grün und gemütlich ist und er die Berge so gerne mag. Berlin sei ihm zu stressig und überhaupt sind die Leute unfreundlich. Er käme als Türke in keinen Club und bleibt deswegen immer zu Hause. Während der sechsstündigen Zugfahrt nach München dachte ich noch lange an dieses Gespräch. Es ist witzig, dass wir Münchner nach Berlin fahren um zu feiern und Abenteuer zu erleben und Berliner wollen nach München weil es dort ruhig und freundlich ist. Ich überlegte ob mir Berlin auf Dauer auch zu stressig und laut sein würde oder der Taxi Fahrer einfach zu lange in Berlin lebte. Angekommen am Münchner Hauptbahnhof fiel mir die Ruhe schon wieder deutlich auf und ich hätte mich am liebsten in den Zug zurück gesetzt. Wären da nicht die zwei tollen Einladungen gewesen die in der selben Woche noch anstanden.

Bild-Credit: Ulrich Perrey

Bild-Credit: Ulrich Perrey

Eine Firma die mir sehr am Herzen liegt, vor allem wegen dem besten Pr-Leiter Deutschlands: Marello, ist Ernstings Family. Ich freue mich jedes mal über eine Einladung und die Veranstaltungen sind immer wie ein Familienfest mit bekannten Gesichtern und toller Stimmung. Diesmal lud Enrstings Family in den Levels Club am Gasteig und präsentierte eine Lingerie Kollektion. Ernstings kann nämlich auch sehr gut Dessous und nicht nur preiswerte Familienkleidung. Die Models waren Aminata, Rebecca Mir und Hana Nische . Alle drei von GNTM und alle drei sehr gutaussehend. Die Show war wie immer toll und das Essen und die Gespräche danach umso besser. ////

 

Bilder-Credit: API & Michael Späth

Bilder-Credit: API & Michael Späth

Ein Tag danach ging es sofort weiter mit der Dresscoded Hippie Wiesn! Dresscoded ist das Unternehmen von Natascha Grün, die sich jedes Mal schwört nie wieder eine Party zu organisieren und Wochen später wieder ein Top Event veranstaltet. Diesmal lud sie auf den Golfclub Gut Thailing und wir fuhren mit einem Partybus zur der Location. Ich wollte schon immer mal mit einem dieser Schul-Partybusse fahren, die man sonst nur in Schwabing rumdüsen sieht. Im Bus gab es Sekt und Bier und laute Musik und sogar eine Pole-Dance-Stange die manche Gäste sofort ausprobierten. Angekommen im Gut Thailing trafen Riccardo und ich Verena Brock und Gil Ofarim die den Abend sehr lustig und schön machten. Es gab  viel Essen (von Brotzeitteller bis Schweinshaxe bis Kaiserschmarren) , eine Dirndl-Modenschau (u.a. mit Verenas Dirndl: ENA TRACHTEN) und eine Tombola. Nataschas Partys sind immer sehr ausgefallen und lustig. Ihre Gäste sind immer sehr hochkarätig aber nie hochnäsig. Ich habe mich immer sehr wohl gefühlt und freue mich über jede Einladung. Frauen können sich übrigens Dirndl und Abendkleider auf ihrer Seite www.dresscoded.com ausleihen!   Zuhause angekommen habe ich mir erstmal geschworen die nächsten Tage mit Chips auf der Couch zu liegen und nichts zu machen. Dazu kam es aber natürlich nicht und ich bin mitten in den Planungen für TheLostBoy 2.0! Es wird tatsächlich viel geplant und überlegt und ich habe ein tolles kleines Team hinter mir, die mit mir daran arbeiten. Es wird also nicht langweilig. Ob in München oder in Berlin. Abenteuer erlebt man überall. Das habe ich übrigens auch dem Taxi Fahrer gesagt, der daraufhin nur stumm nickte und weiter von München und den Bergen träumte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s